Mettenschicht der Regionakgruppe  am 26.11. 2014 Zurück Foto und Text  Hartmut Weiße RG Chemnitz

Die Mettenschicht 2014 der Regionalgruppe Chemnitz wurde vom Leiter der Regionalgruppe Gunter Schlicke mit einer kurzen Ansprache eröffnet.  Unter dem Beifall der Teilnehmer begrüßte er  die russischen Bergkameraden Georgi Andreev und  Alexander Andreev mit einem herzlichen Glück auf. Georgi Andreev, Vorsitzender des russischen Wismut-Vereins, betonte in seiner kurzen Ansprache die auf guten, alten Traditionen beruhende Freundschaft zwischen deutschen und russischen Bergkameraden. Er überreichte den 3. Band des Buches „ Geschichte der SDAG Wismut „ an den Vorsitzenden des Bergbautraditionsvereins Wismut, Bergkamerad Prof. Bernhard Cramer, Wismut-Geschäftsführer Bergkamerad Dr. Stefan Mann und Gunter Schlicke In seinen weiteren Ausführungen zog Gunter Schlicke eine gute Bilanz der Arbeit der Regionalgruppe im Jahr 2014 und gab einen Ausblick auf die Vorhaben 2015. Abschließend überreichte er Bergkamerad Eckhard Borowczak  ein Präsent.

Im zweiten Teil der Mettenschicht bot der Chor Langenbernsdorf unter Leitung von Michael Pauser   ein einstündiges Medley bekannter und beliebter Melodien, die mit viel Beifall aufgenommen wurden.

Dank gilt dem Personal des Rabensteiner Hofes für die perfekte Organisation und die gastronomische Betreuung.